Immotool beschleunigen z.B. mit einer RAM-Disk?

Technische Fragen & Probleme zum OpenEstate-ImmoTool
Forum rules
Bitte beachten Sie die allgemeinen Forenregeln, bevor Sie sich an der Diskussion beteiligen.

Immotool beschleunigen z.B. mit einer RAM-Disk?

Postby Carsten » Tue 17. May 2016, 17:55

Hallo zusammen,

durch Zusammenlegung ist unser Datenbestand im Immotool recht ordentlich gewachsen - ca. 12.000 Adressen und ca. 2.000 Objekte mit ca. 8.000 Bildern sind drin. Nun wird das Immotool naturgemäß langsamer und träge - hat jemand Erfahrungen bzw Lösungsansätze hierzu, z.B. mit der Verwendung auf einer RAM-Disk?

https://de.wikipedia.org/wiki/RAM-Disk

Hier scheint es ein neues Feature zu geben, sodass der Inhalt des flüchtigen Speichers beim Herunterfahren bis zum Neustart nicht verloren geht ...

Thx und Gruß Carsten :o)

(Windows 7, 64 bit, Immotool beta 39, Serverbetrieb)
Carsten
 
Posts: 67
Joined: Mon 23. Aug 2010, 11:26

Re: Immotool beschleunigen z.B. mit einer RAM-Disk?

Postby Carsten » Mon 5. Sep 2016, 17:00

Hallo zusammen,

ich habe inzwischen verschiedene RAM-Disk-Tools ausprobiert, keines hat mir gefallen bzw. lief dauerhaft stabil. Der Einbau einer SSD-Festplatte beschleunigte den Rechner merklich, jedoch kaum das Immotool.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Immotool unter Java 64 bit? Oder stehen dann evtl andere, neue Probleme mit Firefox o.ä. an?

Thx & Gruß Carsten :o)
Carsten
 
Posts: 67
Joined: Mon 23. Aug 2010, 11:26


Return to Technische Probleme

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests

cron