Spaltenauswahl in der Immobilienübersicht anpassen

Neue Funktionen für das OpenEstate-ImmoTool
Forum rules
Bitte beachten Sie die allgemeinen Forenregeln, bevor Sie sich an der Diskussion beteiligen.

Spaltenauswahl in der Immobilienübersicht anpassen

Postby francescopiezzo » Tue 13. Jul 2010, 23:20

Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen, dass wenn man im Immobilienbestand die Spalten anpasst auf die eigenen Bedürfnisse, dass diese Einstellung nach dem Schließen verloren geht :-(

Wäre schön wenn es eine Möglichkeit geben würde, das man diese Einstellung gespeichtert ließe....

MFG
Piezzo
francescopiezzo
 
Posts: 42
Joined: Sun 4. Apr 2010, 00:53

Re: Spaltenauswahl in der Immobilienübersicht anpassen

Postby Andreas Rudolph » Wed 14. Jul 2010, 07:31

Hallo Herr Piezzo,

vielen Dank für den Vorschlag. Leider kann sich das Programm die gewählten Spalten derzeit noch nicht 'merken'. Wir haben den Vorschlag bereits im Bug-Tracker notiert und werden dies bei der weiteren Entwicklung in jedem Falle berücksichtigen.
Mit freundlichem Gruß / Yours sincerely
Andreas Rudolph
User avatar
Andreas Rudolph
 
Posts: 3739
Joined: Tue 16. Feb 2010, 21:48
Location: Berlin, Germany

Spaltenbreite im Immotool - Arbeitsplatz fixieren

Postby ronald fischer » Thu 5. Aug 2010, 11:28

Hallo OpenEstate - Gemeinde,

ich wollt mal in Erfahrung bringen ob es möglich ist, die Spaltenbreite im Immotool zu fixieren. Jedesmal nach neustart muss ich an den Spalten rumziehen, um die für mich wichtigen Inhalte darzustellen.

Vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit dieses zu realisieren. Ich hab mal ein Bild angehangen, vielleicht verdeutlicht das ja mein Begehren :D .
anfrage1.png



MfG

Ronald Fischer
Werner Immobilien
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
ronald fischer
 
Posts: 32
Joined: Thu 5. Aug 2010, 11:09

Re: Spaltenbreite im Immotool - Arbeitsplatz fixieren

Postby Walter Wagner » Thu 5. Aug 2010, 13:45

Guten Tag Herr Fischer,

dies ist leider im Moment noch nicht möglich. Im Bugtracker gibt es bereits einen ähnlichen Eintrag zur Optimierung der Tabellenübersicht, welchen ich um Ihren Wunsch erweitert habe.
Mit freundlichem Gruß,
Walter Wagner
User avatar
Walter Wagner
 
Posts: 298
Joined: Tue 16. Feb 2010, 21:50
Location: Berlin, Germany

Re: Spaltenbreite im Immotool - Arbeitsplatz fixieren

Postby ronald fischer » Thu 5. Aug 2010, 14:04

Hallo Walter,

ich muss mich entschuldigen, hab erst geschrieben und danach festgesetellt das ein paar Post unter mir schon das selbe gfragt wurde :oops:

Aber gut das es nicht nur mir auffällt.

Gruß Ronald
ronald fischer
 
Posts: 32
Joined: Thu 5. Aug 2010, 11:09

Re: Spaltenauswahl in der Immobilienübersicht anpassen

Postby Andreas Rudolph » Fri 20. Aug 2010, 04:54

ronald fischer wrote:ich muss mich entschuldigen, hab erst geschrieben und danach festgesetellt das ein paar Post unter mir schon das selbe gfragt wurde :oops:

Ach das ist kein Problem - sowas kann man in der Menge an Beiträgen in Forum & Bug-Tracker schnell mal übersehen. Zur besseren Übersicht wurden die beiden ähnlichen Themenstränge zusammengeführt.
Mit freundlichem Gruß / Yours sincerely
Andreas Rudolph
User avatar
Andreas Rudolph
 
Posts: 3739
Joined: Tue 16. Feb 2010, 21:48
Location: Berlin, Germany

Fixieren der Spaltenbreite

Postby Hermann » Wed 5. Oct 2011, 20:34

HAllo Andreas,

besteht die Möglichkeit, die einmal eingestellte Spaltenbreite im ImmoTppl so zu fixieren, wie man diese zuletzt verlassen hat.

Ist zwar nicht sclimm, aber das nerft total, dass ich jedes mal die Breite neu einstellen muss.

Hast du da auch eine "myconfig"...?

Und gleich noch was.

Die ID und Objekt Nummer sind so weit zusammengewachsen, dass man die Zahlen kaum noch unterscheiden kann wo die eine anfängt und die andere aufhört. (oder umgedreht)
Spaltenbreite-fixieren.jpg


Günstig währe auch, wenn ich entscheiden könnte wo die Daten in der Spalte stehen. (links rechts oder mittig)
Also..., wenndas machbar ist.
Oder in der nächsten Fassung.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Mit freundlichen Grüßen aus Altenburg
Andreas Hermann
User avatar
Hermann
 
Posts: 249
Joined: Thu 8. Apr 2010, 12:04
Location: Altenburg Thüringen

Re: Fixieren der Spaltenbreite

Postby Andreas Rudolph » Thu 6. Oct 2011, 23:23

Hallo Andreas,

vielen Dank für deinen Vorschlag. Wir haben dazu bereits eine Notiz im Bug-Tracker hinterlegt und eine Diskussion im Forum laufen. Zur besseren Übersicht wäre es sinnvoll, wenn wir deinen Thread mit der bereits existierenden Diskussion zusammenführen...

Hermann wrote:besteht die Möglichkeit, die einmal eingestellte Spaltenbreite im ImmoTppl so zu fixieren, wie man diese zuletzt verlassen hat.

Ist zwar nicht sclimm, aber das nerft total, dass ich jedes mal die Breite neu einstellen muss.

Ja du hast Recht - das wäre in der Tat eine sinnvolle Ergänzung. Ich sehe das absolut genauso. ;)

Hermann wrote:Hast du da auch eine "myconfig"...?

Leider nicht - es ist eine Anpassung direkt im Programm nötig, damit die Tabelleneinstellungen (angezeigte Spalten, Reihenfolge der Spalten, Breite der Spalten) dauerhaft gespeichert und wieder geladen werden können.


Hermann wrote:Die ID und Objekt Nummer sind so weit zusammengewachsen, dass man die Zahlen kaum noch unterscheiden kann wo die eine anfängt und die andere aufhört. (oder umgedreht)

Günstig währe auch, wenn ich entscheiden könnte wo die Daten in der Spalte stehen. (links rechts oder mittig)

Wenn ich es richtig sehe, hast du ja sowieso immer eine Objekt-Nr vergeben. Die Objekt-ID müsste dann ja eigentlich in der Tabelle garnicht erst angezeigt werden. Diese Spalte könntest du über das Tabellenmenü (kleiner Button rechts im Kopfbereich der Tabelle) bei Bedarf ausblenden. Wenn die gewählten Spalten dann noch dauerhaft gespeichert / geladen werden können, hätte sich das Problem doch bereits erledigt?

Ansonsten gilt derzeit im Allgemeinen, dass Zahlenwerte in den Tabellen immer rechtsbündig angezeigt werden - wie man es aus Excel & Co. kennt. Das führt in der Tat in unserem Falle zu einer nicht sehr gut lesbaren Darstellung zwischen Objekt-ID und Objekt-Nr. Statt die Anordnung (links / mittig / rechts) selbst wählen zu können, wäre es eventuell nicht sinnvoller, hier ganz allgemein über eine Umstellung nachzudenken? - Wenn es nicht zwingend nötig ist, wollen wir das Programm hier ja nicht unnötig unübersichtlich / kompliziert machen. Meines Erachtens könnte man auch allgemein einfach die Objekt-ID's grundsätzlich mittig oder linksbündig darstellen. Was meinst du?
Mit freundlichem Gruß / Yours sincerely
Andreas Rudolph
User avatar
Andreas Rudolph
 
Posts: 3739
Joined: Tue 16. Feb 2010, 21:48
Location: Berlin, Germany

Speicherung der Spalteneinstellung

Postby makrele » Sat 25. Aug 2012, 17:00

Hallo Andreas Rudolph,
bei mir wird keine Speicherung der Spalteneinstellung übernommen. So wie es aussieht trifft das auf alle Spaltenkonfigurationen zu. Geht das nicht anders oder ist das ein Fehler!
Last edited by Andreas Rudolph on Mon 27. Aug 2012, 21:51, edited 1 time in total.
Reason: Betreff wurde etwas präzisiert
Mit freundlichen Grüßen

Makrele
User avatar
makrele
 
Posts: 366
Joined: Mon 17. Jan 2011, 13:33

Re: Speicherung der Spalteneinstellung

Postby Andreas Rudolph » Mon 27. Aug 2012, 21:53

Hallo Makrele.

makrele wrote:bei mir wird keine Speicherung der Spalteneinstellung übernommen. So wie es aussieht trifft das auf alle Spaltenkonfigurationen zu.

Derzeit werden die Spalten-Einstellungen grundsätzlich nicht dauerhaft gespeichert.

Wir haben dazu bereits eine Notiz im Bug-Tracker hinterlegt und eine Diskussion im Forum laufen. Zur besseren Übersicht habe ich deine Anfrage mit der laufenden Diskussion mal zusammengeführt.
Mit freundlichem Gruß / Yours sincerely
Andreas Rudolph
User avatar
Andreas Rudolph
 
Posts: 3739
Joined: Tue 16. Feb 2010, 21:48
Location: Berlin, Germany

Next

Return to Vorschläge & Wünsche

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests

cron