Verwaltung von Sondereigentum im ImmoTool

Neue Funktionen für das OpenEstate-ImmoTool
Forum rules
Bitte beachten Sie die allgemeinen Forenregeln, bevor Sie sich an der Diskussion beteiligen.

Verwaltung von Sondereigentum im ImmoTool

Postby kaschey » Sun 9. Mar 2014, 14:52

Hallo,

gibt es ein Sondereigentumsverwaltung-Modul für Immo-Tool oder ist bekannt ob jemand daran arbeitet?

Mit freundlichen Grüßen

Kaschey
Last edited by Andreas Rudolph on Mon 10. Mar 2014, 13:15, edited 1 time in total.
Reason: Betreff wurde etwas präzisiert
kaschey
 
Posts: 4
Joined: Fri 7. Mar 2014, 18:29

Re: Verwaltung von Sondereigentum im ImmoTool

Postby Andreas Rudolph » Mon 10. Mar 2014, 13:18

Hallo Kaschey,

ein solches Modul existiert derzeit nicht für das ImmoTool. Welche speziellen Anforderungen an das ImmoTool siehst für die Verwaltung von Sondereigentum? - Wenn ich ein konkreteres Bild davon habe, was du dir genau vorstellst, kann ich sagen

  1. ob die eine oder andere Funktion bereits im Programm enthalten ist.
  2. ob die eine oder andere Funktion bereits für die weitere Entwicklung geplant ist.
  3. ob die Entwicklung eines separaten ImmoTool-Addons zur Verwaltung von Sondereigentum aus meiner Sicht Sinn macht / nötig ist.
Mit freundlichem Gruß / Yours sincerely
Andreas Rudolph
User avatar
Andreas Rudolph
 
Posts: 3739
Joined: Tue 16. Feb 2010, 21:48
Location: Berlin, Germany

Re: Verwaltung von Sondereigentum im ImmoTool

Postby kaschey » Mon 10. Mar 2014, 14:46

Ein Modul, womit man die ETW in einer WEG verwalten kann. Explizit folgende Funktionen sollte es haben: Mieteingang zu steuern, Nebekosten steuern, Beschwerdemanagement evtl., Schönheits-/Modernisierungs - reparaturen Konto, Nebekostenverwaltung (Zählerstände), sollte briefe verfassen können an Eigentümer/Mieter, usw.
kaschey
 
Posts: 4
Joined: Fri 7. Mar 2014, 18:29

Re: Verwaltung von Sondereigentum im ImmoTool

Postby Andreas Rudolph » Mon 10. Mar 2014, 15:01

Hallo Kaschey.

kaschey wrote:Explizit folgende Funktionen sollte es haben: Mieteingang zu steuern, Nebekosten steuern, Beschwerdemanagement evtl., Schönheits-/Modernisierungs - reparaturen Konto, Nebekostenverwaltung (Zählerstände), sollte briefe verfassen können an Eigentümer/Mieter, usw.

Dies geht in vielen Punkten sehr in Richtung "Hausverwaltung". Solche Funktionen sind momentan noch nicht vorgesehen / eingeplant, da wir uns erst mal auf die nötigen Grundfunktionen aus Maklersicht konzentrieren wollen. Die speziellen Anforderungen einer Hausverwaltung werden wir daher in jedem Falle nicht vor Fertigstellung / Veröffentlichung der finalen 1.0-Version in Angriff nehmen können.
Mit freundlichem Gruß / Yours sincerely
Andreas Rudolph
User avatar
Andreas Rudolph
 
Posts: 3739
Joined: Tue 16. Feb 2010, 21:48
Location: Berlin, Germany


Return to Vorschläge & Wünsche

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests

cron