Wie kann man ein Einfamilienhaus im ImmoTool auswählen?

Fragen zur Verwendung des OpenEstate-ImmoTools
Forum rules
Bitte beachten Sie die allgemeinen Forenregeln, bevor Sie sich an der Diskussion beteiligen.

Wie kann man ein Einfamilienhaus im ImmoTool auswählen?

Postby maen007 » Wed 3. Sep 2014, 13:15

Hallo,

mir ist bei der version beta 30 aufgefallen, dass man das Einfamilienhaus unterteilen muss. Also Chalet etc.
Ich weiss jetzt nicht wie ich das Standard einfamilienhaus, dass weder Bungalow noch Chalet noch Villa ist ensortieren kann. Also ein ganz gewöhnliches Haus mit Grundstück und 10 Zimmer oder so.
Last edited by Andreas Rudolph on Mon 12. Jan 2015, 11:19, edited 1 time in total.
Reason: Betreff wurde vereinheitlicht
maen007
 
Posts: 16
Joined: Sat 9. Aug 2014, 13:51

Re: Einfamilienhaus

Postby Andreas Rudolph » Wed 3. Sep 2014, 13:35

Hallo maen007,

du musst das "Einfamilienhaus" nicht zwingend weiter präzisieren. Du kannst bei der Auswahl im ImmoTool auch auf "Einfamilienhaus" selbst (statt auf untergeordnete Immobilienarten wie "Chalet") klicken.

Wenn es möglich ist, sollte man natürlich trotzdem immer versuchen die Immobilienart so präzise wie möglich anzugeben. Umso besser und präziser kann die Immobilie dann z.B. bei den Immobilienportalen dargestellt werden.
Mit freundlichem Gruß / Yours sincerely
Andreas Rudolph
User avatar
Andreas Rudolph
 
Posts: 3743
Joined: Tue 16. Feb 2010, 21:48
Location: Berlin, Germany

Re: Einfamilienhaus

Postby maen007 » Wed 3. Sep 2014, 14:26

OK, ausprobiert und bestätigt. Aber vom Handling her irreführend! Wenn man es nicht weiss ...
maen007
 
Posts: 16
Joined: Sat 9. Aug 2014, 13:51

Re: Einfamilienhaus

Postby Andreas Rudolph » Sat 3. Jan 2015, 18:47

Hallo maen007,

sorry wegen meiner späten Rückmeldung.

maen007 wrote:OK, ausprobiert und bestätigt. Aber vom Handling her irreführend! Wenn man es nicht weiss ...

Ich denke auch, dass man die Benutzerführung an dieser Stelle noch etwas intuitiver lösen könnte. Wir werden dies bei der weiteren Entwicklung berücksichtigen. Je intuitiver das Programm zu bedienen ist, umso weniger muss schließlich dokumentiert werden. ;)
Mit freundlichem Gruß / Yours sincerely
Andreas Rudolph
User avatar
Andreas Rudolph
 
Posts: 3743
Joined: Tue 16. Feb 2010, 21:48
Location: Berlin, Germany


Return to Allgemeine Fragen

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests