Verständnisfrage zum Website-Export

Fragen zur Verwendung des OpenEstate-ImmoTools
Forum rules
Bitte beachten Sie die allgemeinen Forenregeln, bevor Sie sich an der Diskussion beteiligen.

Verständnisfrage zum Website-Export

Postby root » Tue 10. Jun 2014, 16:01

Moin.
Ich bin zwar in Sachen HTML und CSS halbwegs firm und bekomme mit ein wenig try n error und google, gimp und inkscape das meiste gerade so hingepfuscht, was ich mir so vorstelle, das Theme cms ist mir allerdings komplett neu. Ebenso begreife ich auch nicht so wirklich, was das Immotool so genau treibt bzw das Zusammenspiel mit einem cms.
Nur zum Verständnis: Das ImmoTool ist eine lokal zu installierende Software mit einem schönen GUI zur Eingabe, Archivierung und Verwaltung der jeweiligen Objektdaten. Korrekt??
Dieses Tool nutzt dann einen Datenstandard (xml-Format), den vermutlich dann auch Scout24, immonet und immowelt sprechen??
Um den Datensatz so nutzen zu können für meine Domain, müssen also wohl die Variablen im SubTemplate der ImmoObjekte entsprechend angepasst werden.....?? Erste Schritte cms halt...
Ist das so korrekt??
mv
Last edited by Andreas Rudolph on Tue 10. Jun 2014, 17:55, edited 1 time in total.
Reason: Betreff wurde etwas präzisiert
root
 

Re: Verständnisfrage zum Website-Export

Postby Andreas Rudolph » Tue 10. Jun 2014, 18:11

Hallo root.

root wrote:Nur zum Verständnis: Das ImmoTool ist eine lokal zu installierende Software mit einem schönen GUI zur Eingabe, Archivierung und Verwaltung der jeweiligen Objektdaten. Korrekt??

Das ist korrekt.

root wrote:Dieses Tool nutzt dann einen Datenstandard (xml-Format), den vermutlich dann auch Scout24, immonet und immowelt sprechen??

Das ist im Prinzip auch korrekt. Genau genommen verwendet das ImmoTool einen eigenen Datenstandard, der dann nach Bedarf in das Format von IS24, Immonet, Immowelt etc. umgewandelt wird.

root wrote:Um den Datensatz so nutzen zu können für meine Domain, müssen also wohl die Variablen im SubTemplate der ImmoObjekte entsprechend angepasst werden.....??

Grundsätzlich gibt es verschiedene Wege, die Immobilien aus dem ImmoTool auf die eigene Webseite zu bekommen:

  1. HTML-Export
    Das ImmoTool erzeugt aus den Immobiliendaten automatisch verschiedene HTML-Dateien (Übersichtsseiten, Immobilienansichten, etc.).
  2. PHP-Export
    Das ImmoTool speichert die Immobiliendaten in einem für PHP-Skripte einfach lesbaren Format und exportiert zusätzlich verschiedene PHP-Skripte, um eine Immobilienansicht auf der Webseite zu gewährleisten.
  3. OpenImmo-Export
    Das ImmoTool speichert die Immobiliendaten im OpenImmo-Format. Auf der Webseite ist ein Skript installiert, welches die OpenImmo-Dateien dann weiter verarbeitet und z.B. in eine Datenbank importiert. Wir haben in unserem Projekt kein Skript, welches die OpenImmo-Daten direkt verarbeitet - aber es gibt dafür diverse kostenpflichtige Lösungen von externen Anbietern - z.B. JImmo, wp-immomakler oder PRIME.
In allen drei Fällen werden die erzeugten Daten via FTP auf den eigenen Webspace vom ImmoTool übertragen.

Für den Anfang würde ich erst mal empfehlen, dass du dir die drei Varianten mal genauer anschaust und damit etwas experimentierst. Zur Variante (a) und (b) findest du im OpenEstate-Wiki ein weitere Informationen & Anleitungen.

Bei Variante (a) und (b) kann man sich danach Gedanken machen, wie die Immobiliendarstellung in eine Webseite integriert werden kann. Wenn du mit WordPress, CMS made simple, WebsiteBaker oder Joomla arbeitest, könntest du den PHP-Export am einfachsten über eines unserer CMS-Module in die bestehende Webseite integrieren.
Mit freundlichem Gruß / Yours sincerely
Andreas Rudolph
User avatar
Andreas Rudolph
 
Posts: 3743
Joined: Tue 16. Feb 2010, 21:48
Location: Berlin, Germany

Re: Verständnisfrage zum Website-Export

Postby root » Fri 13. Jun 2014, 17:08

Moin.
Danke für die sehr schnelle und ausführliche Antwort. Leider habe ich erst heute geschnallt, daß da ne Antowrt kam...hab mich auf ne Mail verlassen.
Dann habe ich ja erstmal wieder was zu tun.
mv
root
 

Re: Verständnisfrage zum Website-Export

Postby Andreas Rudolph » Fri 20. Jun 2014, 05:03

Hallo root.

root wrote:Danke für die sehr schnelle und ausführliche Antwort. Leider habe ich erst heute geschnallt, daß da ne Antowrt kam...hab mich auf ne Mail verlassen.

Wenn du dich hier im Forum registrierst und deine Beiträge nach erfolgter Anmeldung verfasst, erhältst du auch eine E-Mail sobald dir jemand antwortet. Andernfalls kennt die Forensoftware deine Mailadresse ja auch nicht. ;)
Mit freundlichem Gruß / Yours sincerely
Andreas Rudolph
User avatar
Andreas Rudolph
 
Posts: 3743
Joined: Tue 16. Feb 2010, 21:48
Location: Berlin, Germany


Return to Allgemeine Fragen

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest