Export Wordpress Style

Programmierung des OpenEstate-ImmoTools
Forum rules
Bitte beachten Sie die allgemeinen Forenregeln, bevor Sie sich an der Diskussion beteiligen.

Export Wordpress Style

Postby demo2605 » Thu 26. Mar 2015, 17:07

Hallo,

ich unternehme meine ersten Versuche mit dem Immotool.

Ich habe eine Schnittstelle erstellt meine Immobilien auf der Webseite anzugeigen.

Allerdings ist das Design grauenhaft. Wo und Was mussich anpassen damit es optisch anprechende aussieht.

Gibt es irgend style.css Beispiele die man übernehmen kann.
demo2605
 
Posts: 10
Joined: Thu 26. Mar 2015, 15:18

Re: Export Wordpress Style

Postby Waldemar » Fri 27. Mar 2015, 12:23

Hallo.
Das Programm erzeugt beim Export der Immobilien eine vorgefertigte Ansicht. Man kann selber eine CSS-Datei erstellen (mit gewünschten Farben usw.), diese auf Webspace hochladen und die URL-Adresse zu dieser Datei im Programm angeben unter:
Schnittstelle anzeigen->Fenster "Allgemein"->Unterfenster "Format"->Zeile "Stylesheet-URL".
Anschließend sollte man noch mal einen Vollabgleich durchführen.
Mehr Info hier: http://wiki.openestate.org/Stylesheets_erweitern
Gruß
Waldemar
Waldemar
 
Posts: 27
Joined: Mon 30. Jun 2014, 21:50

Re: Export Wordpress Style

Postby AixAC2 » Mon 30. Mar 2015, 11:14

Hallo,

ich hatte das Problem auch und mir gefiel es gar nicht.

Ich habe mich dann umgesehen und mich dazu entschieden ein WP Theme von WP Casa zu benutzen.
Für dieses gibt es zwei richtige Import Plugins! Funktioniert ganz einfach und als openimmo export zum FTP server.
Also genau wie bei den großen Portalen. Es kostet allerdings etwas Geld!
Das Theme schlug mit ca. 70 EUR zu Buche und die Importtools je nachdem welches man nimmt von 100 pro Jahr, bis ca. 650 bei dem Teuren.

Ich benutze das Immonex plugin und es funktioniert super, sogar unter Strato und 1&1 wo das teure nicht funktioniert.

Der Vorteil liegt absolut darin, dass sowohl das Design, als auch alle anderen Komponenten im Wordpress selbst bestimmt werden und nicht durch den PHP wrapper vorgegeben sind.

Bei Fragen gerne eine mail senden.

Gruß
Guido
AixAC2
 
Posts: 71
Joined: Thu 21. Nov 2013, 08:26

Re: Export Wordpress Style

Postby demo2605 » Mon 30. Mar 2015, 13:47

Danke für eure Antworten, erstmal Lob für das klasse Tool

an AixCa2
ich suche definitiv eine kostenlose Lösung, da sonst der kostenrahmen gesprengt wird.

Also muss ich es irgend wie mit meinem Boardmittel hinbekommen. Leider bin ich kein Programmierer.

Untersiche ich meine OpenEstate Angebot Seite mit Firebug, so verweist immer auf meine Standard-CSS der Webseite.
Wo kann ich denn ein eigenes Styleshett nur für diese Seite angeben?
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
demo2605
 
Posts: 10
Joined: Thu 26. Mar 2015, 15:18

Re: Export Wordpress Style

Postby Andreas Rudolph » Tue 31. Mar 2015, 02:16

Hallo demo2605,

vielen Dank für deine lobenden Worte.

Das Darstellungsproblem in deinem Screenshot hängt mit einer falschen Konfiguration des OpenEstate-Plugins zusammen. Die eingetragene Skript-URL ist nicht korrekt - daher können keine Stylesheets für die Immobiliendarstellung (aus der "style.php") geladen werden und die Darstellung sieht entsprechend "zerschossen" aus.

Prüfe bitte mal, welche Adresse / URL du bei dir im Web-Browser eingeben musst, um direkt auf den Ordner mit dem PHP-Export zu gelangen. Diese URL (ohne "/index.php" am Ende) kannst du dann als Skript-URL im OpenEstate-Plugin hinterlegen.
Mit freundlichem Gruß / Yours sincerely
Andreas Rudolph
User avatar
Andreas Rudolph
 
Posts: 3735
Joined: Tue 16. Feb 2010, 21:48
Location: Berlin, Germany

Re: Export Wordpress Style

Postby demo2605 » Tue 31. Mar 2015, 08:20

Danke für die Antwort,

meine Url laut screenshot.

was habe ich denn da flasch gemacht!
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
demo2605
 
Posts: 10
Joined: Thu 26. Mar 2015, 15:18

Re: Export Wordpress Style

Postby Andreas Rudolph » Tue 31. Mar 2015, 08:42

Hallo demo2605,

die korrekte Skript-URL lautet in deinem Falle

Code: Select all
http://zarrath.telahr.de/wordpress/OpenEstate-PHP-1.6/immobilien/

oder alternativ kannst du auch auf die Domain verzichten und

Code: Select all
/wordpress/OpenEstate-PHP-1.6/immobilien/

eingeben.

Darüber hinaus gibt es beim direkten Aufruf des PHP-Exports via http://zarrath.telahr.de/wordpress/Open ... mmobilien/ aber noch zwei weitere Probleme:

(1) Im HTML-Quelltext wird diese komische Zeile angezeigt, die nicht benötigt wird und auf eine nicht vorhandene CSS-Datei verweist:

Code: Select all
<link rel="stylesheet" href="/html/zarrath/wordpress/OpenEstate-PHP-1.6/immobilien/style.php" />

Du kannst / solltest diese Zeile entfernen. Vermutlich hast du diese selbst in eines der Templates eingetragen?


(2) Beim Aufruf der "style.php" unter der Adresse http://zarrath.telahr.de/wordpress/Open ... /style.php wird an oberster Stelle folgende PHP-Warnung angezeigt:

Code: Select all
<br />
<b>Warning</b>:  Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/www/web31/html/zarrath/wordpress/OpenEstate-PHP-1.6/immobilien/style.php:1) in <b>/home/www/web31/html/zarrath/wordpress/OpenEstate-PHP-1.6/immobilien/style.php</b> on line <b>33</b><br />

Du solltest am besten die originale "style.php" ohne eigene Änderungen noch mal auf den Webspace hochladen. Wenn du zukünftig Änderungen an den Dateien vornimmst, verwende dafür bitte einen Editor der mit dem UTF8-Zeichensatz zurecht kommt - zum Beispiel der Standard-Editor von Windows produziert solche fehlerhaften PHP-Dateien. Unter Windows empfehle ich daher eigentlich immer Notepad++ zur Bearbeitung von PHP-Skripten mit UTF8-Zeichensatz.


Wenn du die Skript-URL im WordPress-Plugin anpasst und die beiden Probleme korrigierst, sollte sich das Darstellungsproblem wohl erledigt haben.
Mit freundlichem Gruß / Yours sincerely
Andreas Rudolph
User avatar
Andreas Rudolph
 
Posts: 3735
Joined: Tue 16. Feb 2010, 21:48
Location: Berlin, Germany

Re: Export Wordpress Style

Postby demo2605 » Tue 31. Mar 2015, 09:03

Vielen Dank für die superschnelle Antwort,

Code: Select all
<link rel="stylesheet" href="/html/zarrath/wordpress/OpenEstate-PHP-1.6/immobilien/style.php" />


Kann den Eintag nicht finden!

Code: Select all
    <br />
    <b>Warning</b>:  Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/www/web31/html/zarrath/wordpress/OpenEstate-PHP-1.6/immobilien/style.php:1) in <b>/home/www/web31/html/zarrath/wordpress/OpenEstate-PHP-1.6/immobilien/style.php</b> on line <b>33</b><br />


Habe ide style.php ersetzt

Sie schon toll aus.

Jetz möchte ich die Farben noch anpassen und die Abstände der Punkte vergrößern.
Wird das in der myconfig.php und mystyle.css gemacht?
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
demo2605
 
Posts: 10
Joined: Thu 26. Mar 2015, 15:18

Re: Export Wordpress Style

Postby demo2605 » Tue 31. Mar 2015, 09:51

So habe mich daran versucht mein eigenes CSS einzubinden aber ohne Erfolg.

Ich bin nach diesem Foreneintrag vorgengangen http://board.openestate.org/viewtopic.php?f=19&t=3564&p=7456&hilit=farbe+anpassen#p7456

Was habe ich gemacht in der myconfig.php folgende Eintrag hinzugefügt

Code: Select all
function load_config_default(&$config) {
    // Keinen Content-Type verwenden, wenn eine Einbindung durch einen Wrapper stattfindet
    if (defined('OPENESTATE_WRAPPER'))
      $config->ContentType = null;

    // ggf. individuelle Konfigurationswerte einfügen
    //$config->DefaultLanguage = 'en';
config->AdditionalStylesheet = 'http://zarrath.telahr.de/wordpress/OpenEstate-PHP-1.6/immobilien/mystyle.css';
    //$config->ShowLanguageSelection = false;
    //$config->CacheLifeTime = 86400;
    //$config->DynamicImageScaling = false;
    //$config->HandleFavourites = false;
    //$config->TemplateFolder = 'default';
  }


und eine mystyle.css angelegt und hochgeladen
Code: Select all
.openestate_listing_entry {
    border: 1px solid #524e45;
    clear: both;
    margin: 1em;
    padding: 0.5em;
}
.openestate_dark {
    background-color: #edede5;
}

#openestate_listing_pagination_top ul {
    border-bottom: 1px solid #524e45;
}

#openestate_error {
    background-color: #e6ffe6;
    border: 1px solid #524e45;
    margin: 1em;
    padding: 1em;
    text-align: center;
}

.openestate_listing_entry .image img {
    border: 1px solid #524e45;
}

#openestate_listing_menu input, #openestate_listing_menu select {
    background-color: #ffffff;
    border: 1px solid #524e45;
}


Leider hat sich nichts verändert, also muss ich was falsch gemacht haben.
demo2605
 
Posts: 10
Joined: Thu 26. Mar 2015, 15:18

Re: Export Wordpress Style

Postby Andreas Rudolph » Tue 31. Mar 2015, 10:04

Hallo demo2605.

demo2605 wrote:Was habe ich gemacht in der myconfig.php folgende Eintrag hinzugefügt

Dein Eintrag ist nicht ganz korrekt. Ändere mal die Zeile auf

Code: Select all
$config->AdditionalStylesheet = 'http://zarrath.telahr.de/wordpress/OpenEstate-PHP-1.6/immobilien/mystyle.css';

Das Dollar-Zeichen am Anfang ist wichtig.

Die "mystyle.css" solltest du am besten erst mal leer machen. Den besagten Eintrag kannst du trotzdem in der "myconfig.php" drin lassen. Bei späteren Nachbesserungen am CSS brauchst du dann nur noch die "mystyle.css" bearbeiten.

Die wichtigsten Farbwerte kannst du nämlich auch ohne "mystyle.css" verändern. Die Farbwerte kannst du ebenfalls in der "myconfig.php" hinterlegen:

Code: Select all
  /**
   * Konfiguration des Stylesheets überschreiben.
   * @param object $config Konfigurations-Objekt
   */
  function load_config_style(&$config) {
    // allgemeine Konfiguration (siehe oben)
    immotool_myconfig::load_config_default($config);

    // Keine allgemeinen Stylesheets verwenden, wenn eine Einbindung durch einen Wrapper stattfindet
    $config->ShowGeneralStyles = !defined('OPENESTATE_WRAPPER');

    // ggf. individuelle Konfigurationswerte einfügen
    $config->GeneralTextColor = '#303030';
    $config->GeneralTextFont = 'sans-serif';
    $config->BodyBackgroundColor = '#ffffff';
    $config->BodyFontSize = '12px';
    $config->LightBackgroundColor = '#ffffff';
    $config->DarkBackgroundColor = '#e6ffe6';
    $config->BorderColor = '#6c6';
  }


Die Werte werden von der "style.php" berücksichtigt und automatisch ins CSS eingefügt. Mit Farbwerten kannst du ja einfach mal ein wenig experimentieren.
Mit freundlichem Gruß / Yours sincerely
Andreas Rudolph
User avatar
Andreas Rudolph
 
Posts: 3735
Joined: Tue 16. Feb 2010, 21:48
Location: Berlin, Germany

Next

Return to Programmierung

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron