Page 1 of 1

farben in mystyle.css ändern

PostPosted: Mon 9. Mar 2015, 11:32
by immobilienprofi
Hallo,

ich würde gerne etwas di9e Farben ändern....

Ich ehe davon aus, dass dies in mystyle.css gemacht wird, finde aber das nicht wo...

da ist ein Eintrag:

Code: Select all
/**
 * Allgemeines
 */

<?php
if ($showGeneralStyles===true) {
  ?>
* {
  color: <?php echo $setup->GeneralTextColor; ?>;
  font-family: <?php echo $setup->GeneralTextFont; ?>;
}

body {
  background-color: <?php echo $setup->BodyBackgroundColor; ?>;
  font-size: <?php echo $setup->BodyFontSize; ?>;
  margin: 0;
}


wie ändere ich denn hier zum Beispiel die hintergrundfarbe??

Re: farben in mystyle.css ändern

PostPosted: Tue 10. Mar 2015, 05:48
by immobilienprofi

Re: farben in mystyle.css ändern

PostPosted: Tue 31. Mar 2015, 02:24
by Andreas Rudolph
Hallo immobilienprofi,

prima, dass du das Problem für dich bereits klären konntest und sorry, dass ich mich nicht früher gemeldet habe.

immobilienprofi wrote:Ich ehe davon aus, dass dies in mystyle.css gemacht wird, finde aber das nicht wo...

da ist ein Eintrag:
...

Ich hoffe, der besagte Code-Auszug stammt nicht aus deiner "mystyle.css"? - Wenn doch, hast du hier in jedem Falle einen Fehler. Eine CSS-Datei darf keinen PHP-Code enthalten, wie er z.B. in der "style.php" verwendet wird. Wenn du den Inhalt der "style.php" eins zu eins in die "mystyle.css" kopierst, ist das Resultat in jedem Falle fehlerhaft und es kann zu nicht vorhersehbaren Fehldarstellungen in den Browsern kommen.

Re: farben in mystyle.css ändern

PostPosted: Tue 31. Mar 2015, 05:26
by immobilienprofi
Doch der besagte Code statt aus meiner mystyle.css

Danke für den Hinweis, mache nun den php Code weg...

viele Grüsse

Re: farben in mystyle.css ändern

PostPosted: Tue 31. Mar 2015, 07:30
by Andreas Rudolph
Hallo immobilienprofi,

allgemein brauchst du nicht alle CSS-Definitionen in die "mystyle.css" zu kopieren. Es genügt im Prinzip, wenn du nur die Änderungen / Abweichungen gegenüber der Standard-Styles in der "style.php" in die "mystyle.css" übernimmst und diese mit einer !important-Regel versiehst. Es macht erfahrungsgemäß die Analyse eventueller CSS-Darstellungsprobleme etwas leichter, wenn die gleichen Definitionen nicht in verschiedenen Dateien abgelegt sind.