Spezifikation der Immobilie MFH

Diskussion zum OpenEstate-Immobilienstandard
Forum rules
Bitte beachten Sie die allgemeinen Forenregeln, bevor Sie sich an der Diskussion beteiligen.

Spezifikation der Immobilie MFH

Postby Hermann » Tue 27. Apr 2010, 14:26

Hallo Andreas
Bei der Eingabe eines Mehrfamilienhauses,
"Spezifikation der Immobilie Mehrfamilienhaus"
ist mir aufgefallen, dass ich nicht die Möglichkeit habe, ein "reines" Wohnhaus zu wählen.
(Wohnhaus als Kapitalanlage)
In dem Wohnhaus sind mehrere Wohneinheiten, mit unterschiedlichen Größen.
Die einzelnen WE kann man auch nicht eingeben.
Andere Angaben auch nicht. (Bild)
Eingabe Mehrfamilienhaus.jpg


Ich sende dir mal ein Bild mit den entsprechenden Angaben.

Mir ist nicht bekannt, ob diese Angaben im "Immobilien Standard" übermittelt werden können (müssen), aber für die interne Verwaltung ist das doch wichtig?

Ein Käufer einer "Kapitalanlage" möchte doch wissen (Kalkulieren) ob sich der Kauf rentiert, oder?

Vieleicht können das die Makler mal diskutieren?
Wohneinheiten_im_MFH.jpg


Vieleicht kan man dafür einen Platz schaffen.
Mit der Auswahl, die Angaben im "Langexpose" zu veröffentlichen, oder nicht.

Grüße
Andreas
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Mit freundlichen Grüßen aus Altenburg
Andreas Hermann
User avatar
Hermann
 
Posts: 249
Joined: Thu 8. Apr 2010, 12:04
Location: Altenburg Thüringen

Re: Spezifikation der Immobilie MFH

Postby Walter Wagner » Mon 3. May 2010, 19:18

Guten Abend Herr Hermann,

ein Mehrfamilienhaus (ohne Gewerbe) wird erzeugt, wenn man nur Mehrfamilienhaus angibt, und keine weitere Spezialisierung auswählt.

Kapitalanlage ist im ImmoTool eine Nutzungsart, und ist im Reiter "Immobilie -> Attribute der Immobilie" unten unter "Verwaltung -> Nutzungsart" zu finden.

Die Standards sehen es derzeit leider nicht vor innerhalb eines Mehrfamilienhauses die einzelnen Wohnungen zu beschreiben. Einzig die Anzahl der Wohnungen, die Gesamtwohnfläche, die Mieteinnahmen (soll und ist) und ein wenig mehr kann angegeben werden. Sie könnten diese Information momentan aber in einem Freitextfeld ablegen.

Wir werden uns aber gerne einmal Gedanken machen, wie wir dies für die Zukunft besser umsetzen könnten. Unsere Änderungen würden aber in den Portalen erst dann dargestellt, wenn man zukünftig unseren Standard implementieren würde. Der meist verwendete OpenImmo-Standard wird dies bestimmt nicht auf unseren Wunsch übernehmen. Bis dahin könnten wir dies aber auch nur automatisiert in ein Freitextfeld für den Versand übernehmen, damit die Information bei den Portalen erhalten bleibt.
Mit freundlichem Gruß,
Walter Wagner
User avatar
Walter Wagner
 
Posts: 302
Joined: Tue 16. Feb 2010, 21:50
Location: Berlin, Germany

Re: Spezifikation der Immobilie MFH

Postby Björn » Sun 17. Oct 2010, 12:55

Hallo @ll

nicht nur für Kapitalanlagen mit einzelnen Wohnungen im Gebäude ist dies Interessant.

Ich denke hier auch an Ferienanlagen in Südeuropa, oder anderen Urlaubsländern.
Werden dort auch Anlagen mit bis zu 2.000 Apartments, Villen, Reihenhäusern usw. errichtet.
In den meisten Fällen mit Golfplatzanbindung, Tennisanlagen usw.

Hier wäre es ein grosser Vorteil die einzelnen Objekte einzutragen und einer Gruppe zuzuweisen.

z.B.:

Neue Gruppe mit dem Namen "Beverly Hills - Buxtehude" wird angelegt.
Dann wird zunächst abgefragt, wieviele Apartments, Villen, Reihenhäuser, Gewerbeobjekte usw. sind jeweils geplant/vorhanden.
Als nächster Schritt gibt man die einzelnen Objekte ein, wobei man hier angibt:

4 x Eckwohnungen (meistens gleiche Grösse/m2), 8x Gebewerbe (davon 2 Grösser und 4 kleinere Einheiten) 16x Wohnungen zwischen 60m2 - 120 m2

Diejenigen, die von den m2 her gleich gross sind, gibt man nun 1 mal ein und weist ihnen die Wohnungsnummer zu. Den Rest könnte man hier nun
automatisieren. Beim speichern generiert z.B. das System die weiteren Einträge automatisch mit den selben Angaben. Falls sich hier Änderungen ergeben,
da der neue Eigentümer statt 3 Bäder nur zwei möchte und dafür grössere Zimmer oder ähnliches, kann dies danach im einzelnen Exposé nochmals geändert
werden. (meine Angaben des Projektnamens und der Anzahl der Einheiten ist frei erfunden und soll lediglich als "Denkanstoss" nützlich sein)
MfG
Björn Georg Strobel

MyIRENS - Internationales Maklernetzwerk

89 407 Dillingen
T: +49-9071-70 36 77
W: http://www.myirens.eu
MyIRENS ist das erste Maklernetzwerk, dass sich auf Sie als User einstellt - Nicht umgekehrt!
User avatar
Björn
 
Posts: 51
Joined: Sun 10. Oct 2010, 21:37
Location: Dillingen/Donau

Re: Spezifikation der Immobilie MFH

Postby Andreas Rudolph » Sun 17. Oct 2010, 19:26

Hallo Björn,

Björn wrote:Hier wäre es ein grosser Vorteil die einzelnen Objekte einzutragen und einer Gruppe zuzuweisen.

der Gedanke wird in ähnlicher Form auch hier bereits diskutiert. Mir stellt sich momentan noch die Frage, ob und wie man solche 'Immobiliengruppen' im Standard spezifizieren sollte/müsste oder ob es sich dabei 'nur' um eine zusätzliche Programmfunktion im ImmoTool handelt. Eine abschließende Meinung habe ich dazu noch nicht.
Mit freundlichem Gruß / Yours sincerely
Andreas Rudolph
User avatar
Andreas Rudolph
 
Posts: 3741
Joined: Tue 16. Feb 2010, 21:48
Location: Berlin, Germany


Return to OpenEstate-Standard

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron