Aktualisierungen per E-Mail Benachrichtigung?

Forum rules
Bitte beachten Sie die allgemeinen Forenregeln, bevor Sie sich an der Diskussion beteiligen.

Post a reply

Confirmation code
Enter the code exactly as it appears. All letters are case insensitive.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:
BBCode is ON
[img] is OFF
[flash] is OFF
[url] is ON
Smilies are ON
Topic review
   

Expand view Topic review: Aktualisierungen per E-Mail Benachrichtigung?

Re: Aktualisierungen per E-Mail Benachrichtigung?

Post by tzahreddin » Tue 31. Mar 2015, 10:34

Hallo

und es gibt Tools wie Page Monitor, die überwachen einzelne Webseiten in definierten Abständen (z.B. wöchentlich) und melden wenn es auf der Seite oder in Abschnitten der Seite Veränderungen gibt.

LG
Thomas

Re: Aktualisierungen per E-Mail Benachrichtigung?

Post by Andreas Rudolph » Tue 31. Mar 2015, 03:59

Hallo immocoder,

eine solche E-Mailbenachrichtigung ist sicherlich praktisch. Auf der anderen Seite muss das auch erst mal realisiert werden. Darauf aufbauend benötigt man auch eine Funktion zum Abbestellen des Newsletters und es wird sicherlich schnell der berechtigte Bedarf geäußert, auch nur bestimmte Informationen zu einzelnen Themen erhalten zu wollen.

Es ist jetzt bereits ziemlich umständlich ein neues Release an den verschiedenen Stellen (teils in verschiedenen Sprachen) bekannt zu geben. Wenn E-Mail-Newsletter als weiterer Kanal hinzukommen, erschwert dies die Veröffentlichungsprozedur nochmals. Insofern sollten wir uns überlegen, ob die bereits vorhandenen Mittel nicht bereits ausreichen um ein ähnliches Ergebnis zu erzielen, bevor wir uns Gedanken über neue Mechanismen machen.

Eigentlich alle Plattformen, auf denen wir etwas publizieren, unterstützen auch RSS-/ Atom-Feeds. Diese kann man in vielen Mailprogrammen (siehe z.B. bei Thunderbird) oder auch direkt im Browser (siehe z.B. diverse Firefox-Plugins) abonnieren. Auf diesem Wege erhält man Informationen über Neuerungen in einer zum E-Mailnewsletter vergleichbaren Form. Ebenso kann man hier selbst entscheiden welchen Feed man abonnieren oder wieder deabonnieren möchte.


(1) Für unsere bei GitHub gehosteten Open Source Projekte (am Beispiel des PHP-Exports) gibt es z.B. folgende Feeds:


Analog dazu kann man auch Feeds für die anderen bei GitHub gehosteten Projekte nach Bedarf / Interesse abonnieren (z.B. OpenEstate-IO, OpenEstate-IS24-REST, OpenEstate-PHP-Wrapper-WordPress, etc.)


(2) Aktualisierungen zum ImmoTool werden grundsätzlich im OpenEstate-Blog bekannt gegeben. Hier könntest folgende Feeds abonnieren:



(3) Der OpenEstate-Standard wird momentan noch nicht separat veröffentlicht. In Zukunft sollte dies ebenfalls über GitHub erfolgen. In der Zwischenzeit ist jede Aktualisierung des Standards an ein ImmoTool-Update geknüpft. Insofern müsstest du momentan nur die ImmoTool-Veröffentlichungen verfolgen, um auch über Änderungen am Standard informiert zu werden.


Lange Rede, kurzer Sinn: Ich denke, dass man mit RSS eigentlich besser und unkomplizierter fährt. Bitte probiere es mal aus und lasse mich wissen, was du davon hältst.

Nebenbei: Du kannst übrigens auch das gesamte Forum, einzelne Unterforen oder auch einzelne Diskussionen hier im Forum bei Bedarf per RSS abonnieren.

Aktualisierungen per E-Mail Benachrichtigung?

Post by immocoder » Thu 26. Mar 2015, 16:22

Ist es möglich, für Aktualisierungen des OpenEstate-Standards, den PHP-Export, neue ImmoTool-Versionen, ... eine E-Mail zu erhalten?

Würde bspw. etwas an der Struktur des PHP-Exports oder XML-Dateien geändert, wäre es für den Entwickler sehr wichtig, davon zu erfahren.

Für die Projekte, zu denen es GitHub-Repositories gibt, kann man sich dort über neue Releases informieren lassen, für den Rest sehe ich aber keine Möglichkeit.

Top

cron